Fairplay Service unterstützt Waisenhaus


Ein Fotomotiv der CSR-Aktion, die Fairplay Service unterstützte: Glückliche Kinder vom dem DAOS Children Home.

Fairplay für Kinderheimprojekt in Kenia

Hochwertige Leinwand-Drucke von Fairplay Service bebildern die Spendengala zu Gunsten eines Waisenhauses. Bei der anschließenden Charity-Auktion wurden alle Fotodrucke versteigert.

Das Projekt DAOS Children Home in Likoni/Kenia unterstützt Halb- und Vollwaisen, sowie benachteiligte Kinder, die nicht bei ihren Eltern leben können. In Schulnähe finden sie ein sicheres Zuhause und sind vor Ausbeutung geschützt.

DAOS steht für

  • Disadvantaged – benachteiligte Kinder aus armen Verhältnissen
  • Abandoned – Kinder, die von ihren Eltern getrennt wurden
  • Orphaned – (Halb-) Waisenkinder
  • Society – die „DAO“-Kinder, die eine Gemeinschaft werden.

Initiiert wurde die Spendengala als CSR-Aktion der Karlsruher Kreativagentur Emotions-Design, die zuvor bereits für das Projekt tätig war. Luisa Frick, Bildungsreferentin des Jugendwerks der AWO, hat 2014 ein Praktikum in Likoni absolviert und mit der Projektierung eines Zuhauses für benachteiligte, ausgebeutete Kinder begonnen. Im April 2017 sind die ersten Jungen und Mädchen dort eingezogen.

Das Projekt bietet nicht nur sicheren Wohnraum und Zugang zu Bildung – die Kinder sollen auch gestärkt und begleitet werden. Dazu gehört liebevolle, kindgerechte Betreuung, die die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder fördert. Neben Freiwilligen aus Europa arbeiten im DAOS-Children-Home auch festangestellte Betreuungskräfte.

Um das Projekt langfristig aufrecht zu erhalten, braucht das DAOS Children Home finanzielle und praktische Unterstützung. Deshalb soll die Spendengala potentielle Unterstützerinnen und Unterstützer auf das Projekt aufmerksam machen.

Fotomotiv: Kinder im DAOS Children Home spielen mit Luftballons.

Als Highlight der Veranstaltung ist eine Charity-Auktion geplant. Zu ersteigern soll es hochwertige Fotoreproduktionen mit Motiven aus dem Kinderheim geben. Hier kommt Fairplay Service ins Spiel.

Durch eine Verkettung widriger Umstände erfolgt die Auftragsvergabe erst zwei Tage vor dem Event. Alle angefragten Lieferanten lehnen ab – eine Produktionszeit von unter zwei Tagen ist ihnen zu kurz. Kurze Produktionszeiten? Für Fairplay Service kein Problem!

Fairplay Service springt ein und produziert die Fotos als Digitaldruck auf Leinwand im Format DIN A3. Auf Galerie-Keilrahmen aufgezogen, werden alle Digitaldrucke fristgerecht und pünktlich zur Versteigerung geliefert. Die Auktion wird spannend. Jede Leinwand findet ein neues Zuhause.

Baby wird versorgt, eine Frau hilft beim Bau eines Waisenhauses in Likoni.

 
Daten zum Unternehmen:
Die Fairplay Service GmbH wurde 2006 gegründet und plant und realisiert von Heidelberg aus nationale und internationale Projekte in den Bereichen Messemarketing, Ausstellungsmarketing, Handelsmarketing und Merchandising.

Auftraggeber aus den Kernmärkten Food & Beverages, Automotive, Health Care sowie dem Bereich Handel und allgemeine Industrie nehmen den Managed Marketing Service Support von Fairplay Service in Anspruch.

Zuständig für die Umsetzung des operativen Geschäftes ist der Geschäftsführer Andreas Stefan, für die Planung und das Controlling ist Daniel Geiger als Geschäftsführender Gesellschafter verantwortlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Fairplay Service GmbH
Maaßstrasse 32/1
69123 Heidelberg

Andreas Stefan
Telefon 06221/73919-82
as@fairplay-service.de
www.fairplay-service.de