Virtual Reality zum Anfassen


Fairplay Service entwickelt Prototypen für Roche – zur Präsentation von VR-Projekten und virtuellen Laboren

Der Bereich Lab-Design & Visualization ist einmalig im Roche-Konzern und hat seinen Sitz in Mannheim. Als Kompetenzpartner sämtlicher Niederlassungen im In- und Ausland bietet dieser Geschäftsbereich neben Wissenstransfer auch konkrete Produkte an.

Lange vor der physischen Konstruktion können Roche-Standorte in aller Welt ihr neues Labor virtuell erleben und ausprobieren – angepasst an die Gepflogenheiten und Vorschriften ihres Marktes. Die von Mannheim aus weltweit bereitgestellten VR-Lösungen sind sehr detailgetreu und machen sogar das Innere komplexer Systeme sichtbar und verständlich.

Doch nicht alles lässt sich rein virtuell lösen. An den Roche-Standorten und auf internen sowie externen Messen soll die Virtual-Reality-Lösung überzeugend präsentiert werden. Hier kommt Fairplay Service ins Spiel.

Zu den Präsentations-Komponenten eines VR-Systems zählen Hardware, ein großer Bildschirm, die VR-Oculus-Brille und ein Joystick. Anforderung an den Prototyp war es, eine Gesamt-Lösung zu finden, die diese Komponenten in einer attraktiven, zeitgemäßen und übersichtlichen Weise integriert.

Fairplay übernahm die komplette Realisierung des Prototypenbaus, die Installation und die Auslieferung. Eine Serienproduktion der VR-Stele ist in Planung.

Die VR-Stele für Roche, realisiert von Fairplay Service, macht Virtual Reality erlebbar.
VR-Stele in metallic, oder einfach nur unverkleidet? Das liegt im Auge des Betrachters.

Leistungsumfang:

  • Projektmanagement
  • Skizzenentwicklung
  • 3D-Planung
  • Prototypenentwicklung
  • Statik/Bau
  • Auslieferung
  • Ggf. Serienproduktion

Daten zum Unternehmen:
Die Fairplay Service GmbH wurde 2006 gegründet und plant und realisiert von Heidelberg aus nationale und internationale Projekte in den Bereichen Messemarketing, Ausstellungs- und Handels-Marketing sowie POS-Marketing und Merchandising.

Die Kernmärkte des Unternehmens sind der Food & Beverages-Markt, die Automobil- und die Health-Care-Branche sowie die Bereiche Handel und Industrie.

Verantwortlich für die Umsetzung des operativen Geschäftes ist der Geschäftsführer Andreas Stefan, für die Planung und das Controlling ist Daniel Geiger als geschäftsführender Gesellschafter verantwortlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Fairplay Service GmbH
Maaßstrasse 32/1
69123 Heidelberg

Andreas Stefan
Telefon 06221/73919-82
as@fairplay-service.de
www.fairplay-service.de